Jetzt mitmachen: Workshop-Serie Permakultur-Garten und Anlegen eines Permakultur-Mustergartens



Workshop-Serie Organischer Landbau & essbare Landschaften mit Ramon Grendene

Nach dem Aufbau des biodiversen Siedlungsprojektes In den Bäumen in Egg (ZH) mitsamt grossem Permakulturgarten wurde letztes Jahr von Permakultur-Design-Student Ramon Grendene eine Workshop-Serie entwickelt, welche die verschiedenen Aspekte zur Betreuung und Entwicklung eines Permakultur-Gartens und dem zu Grunde liegenden System im Jahresverlauf thematisiert.


2022 nun bietet Ramon Grendene erneut eine Workshop-Serie an unter dem Thema Organischer Landbau & essbare Landschaften. Im Jahresverlauf gibt Ramon anhand sieben verschiedener Workshops diverse Inputs und Erfahrungen weiter, jeweils mit einem theoretischen und praktischen Teil. Ein kulinarisches Highlight sind die Mittagessen, zubereitet von einer begabten Köchin aus dem Schatz der Natur.


WORKSHOP-SERIE 2022 RAMON GRENDENE
.pdf
Download PDF • 489KB

Mitstreiter*innen gesucht für einen Permakultur-Mustergarten in Steffisburg (BE)

Die Gemeinde Steffisburg (BE) plant, auf einer Fläche von rund 1'000 m2 einen Permakultur-Mustergarten anzulegen. Dort sollen nach den Prinzipien der Permakultur Kulturgemüse, Wildgemüse, Küchenkräuter, Heilkräuter, Teepflanzen, Kulturobst, Wildobst, Kulturbeeren, etc. angepflanzt werden. Beim Projekt geht es einerseits darum, der Bevölkerung die Permakultur bei den alltäglichen Arbeiten praktisch näherzubringen. Andererseits soll der Permakulturgarten Veranstaltungsort sein für öffentliche Rundgänge, Schulungen und Workshops zum Thema Permakultur allgemein oder zu spezifischen Themen wie "Förderung der Biodiversität im Garten und in der Landwirtschaft" oder "Mehr Ertrag durch Mischkulturen" oder "Kochen mit Wildkräutern".


Für das Projekt werden nun Menschen gesucht, die helfen, den Garten aufzubauen und zu betreuen. Alle Infos dazu gibt es im unten stehenden Flyer.



PK Garten Steffisburg
.pdf
Download PDF • 167KB

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen