top of page

Austausch und Inspirationstag im Bachsermärt (ZH) am Freitag, 14. Juni 2024


BachserMärt ist Drehscheibe eines regionalen Lebensmittelnetzwerks mit Ursprung im landwirtschaftlich geprägten Bachsertal im Zürcher Unterland. Seit der Gründung 2008 ist das Netzwerk stets gewachsen und umfasst nun mehr als hundert Produzent*innen in und um Zürich: Bauernhöfe, Imker, Getreidemühlen, Bäckereien, Brauereien, Käsereien, Wurstereien, Schokolademanufakturen und kleine urbane Produktionsküchen.


Isabelle Egender, die bei Planofuturo im Lernfeld unterwegs ist zur Permakultur-Designerin, bietet am Freitag, 14. Juni im Bachsermärt in Bachs (ZH) einen vielfältigen Inspirations- und Austauschtag an. Auf dem Programm stehen unter anderem ein vielfältiger Einblick in das Konzept und ins Netzwerk des Bachsermärt, die BesucherInnen lernen den Laden in Bachs kennen und besuchen den Demeterhof Rüebisberg, welcher den Bachsermärt mit hochwertigen Lebensmitteln versorgt.


Der Anlass ist kostenlose, einzig für das Mittagessen wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Isabelle Egender freut sich auf zahlreiche Anmeldungen bis am 7. Juni auf isa.egender@gmail.com



Commentaires


bottom of page