Planungs- und Inspirationsreise Engelwurz, Natur-Weingut Biolenz, 3. - 4. Oktober 2022




Seit über 40 Jahren bewirtschaften Marlen Karlen & Guido Lenz ihre Parzellen am Iselisberg im Kanton Thurgau in enger Verbundenheit mit den Naturprozessen und -energien (www.engelwurz.ch). Sie haben damit eine beeindruckende Entwicklung der umliegenden Winzer inspiriert, die auch das gesellschaftliche Bedürfnis nach einer zukunftstauglichen Landwirtschaft und speziell nach natürlich produzierten Weinen dokumentiert.


Zusammen mit Guido und Marlen möchten wir für zwei Tage eintauchen in den Mikrokosmos Engelwurz, vom 3. bis 4. Oktober 2022. Wir werden von Guido und Marlen hören, wie sie in der materiellen aber auch in der feinstofflichen Welt unterwegs sind und welche Verknüpfungen im sozialen und im ökologischen Geflecht den Hof tragen.


Guido & Marlen sind nun pensioniert und hegen und pflegen das Ökosystem weiter aus Freude und Begeisterung - und nicht mehr, weil es einen Ertrag abwerfen sollte. Wir haben also ebenso die Gelegenheit, uns mit dem Müssen und dem Dürfen und mit Leistung und Geschenk in der Landwirtschaft auseinanderzusetzen.


Den Rahmen unserer Reise bilden die Mitmachtage, die der tatkräftigen Mithilfe auf dem Hof einen Rahmen geben. So werden wir einiges über das System Engelwurz erfahren, andererseits auch anpacken können und die anstehenden Arbeiten in den Reben und im Keller unter fachkundiger Anleitung durchführen.


Der diplomierte Permakultur-Designer Toni Küchler begleitet diese Reise. Er ist mit Marlen & Guido seit bald 20 Jahren freundschaftlich verbunden und durfte sie in den letzten Jahren als Verwaltungsrat der Engelwurz AG begleiten. Er wird uns unterstützen, den Hof im Kontext der Permakultur zu denken.


Ziel dieser Reise ist es,

· Einblick in die naturnahe Praxis in den Rebbergen zu bekommen, sowohl als AnfängerIn wie auch als FortgeschritteneR

· Das Hofsystem anhand der Funktionen und der Vision mit- und weiterzudenken

· Die Balance zwischen Leistung, Lohn und Geschenk in der Landwirtschaft zu erfühlen

· Gemeinsam tätig zu sein und das Netz weiter knüpfen


Die Reise ist offen für alle Interessierten. Die Kosten betragen 200 Franken respektive 2 Credits für StudentInnen von Planofuturo. Verpflegung und Übernachtung auf Spendenbasis.


Alle weiteren Infos zur Reise und zum Ablauf finden sich im folgenden pdf-Dokument. Anmeldungen nimmt das Planofuturo Studiensekretariat unter bildung@planofuturo.ch gerne entgegen.



Planungs- und Inspirationsreise Engelwurz -Weingut BioLenz
.pdf
Download PDF • 546KB

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen