top of page

Gesucht: Menschen, die auf ihrem Balkon oder in ihrem Garten traditionelle oder seltene Sorten anbauen


Die Schweizerische Kommission für die Erhaltung von Kulturpflanzen SKEK sucht für ein Buch über die Vielfalt der Kulturpflanzen Menschen, die auf dem Balkon oder im Garten Beeren, Gemüse, Zierpflanzen oder andere traditionelle Kulturen anbauen und die fasziniert sind von der Vielfalt, die ihnen diese Sorten bieten. Gesucht sind motivierte und erfahrene Hobby-Gärtnerinnen und -gärtner, die sich für ein Porträt zur Verfügung stellen. Die Porträts sollen andere Menschen dazu zu animieren, mehr Vielfalt in die privaten Gärten und auf die Balkone zu bringen.


Bei Interesse oder für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter 031 506 41 21 oder projekt@cpc-skek.ch. Der Aufruf betrifft alle Regionen der Schweiz!


Bei den traditionellen oder seltenen Sorten kann es sich um Nischen- oder Landsorten, ProSpecieRara-Sorten oder Sorten von Saatgutfirmen wie Zollinger Bio, Artha Samen und vielen anderen handeln. Dieses Projekt wird durch den Nationalen Aktionsplan zur Erhaltung und nachhaltigen Nutzung der pflanzengenetischen Ressourcen des Bundesamtes für Landwirtschaft unterstützt.

Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page