Auf den Spuren der Landwirtschaft, der Bienen und von Food Waste im Agrarmuseum Burgrain




Am 6. Juni öffnet die neue Dauerausstellung im Schweizer Agrarmuseum im Burgrain (Nähe Willisau LU) ihre Tore. Das Schweizerische Agrarmuseum macht die Vergangenheit der Landwirtschaft lebendig, versteht sich als Plattform für Diskussionen zu aktuellen Themen und bildet gemeinsam mit "erlebnis agrovision" einen attraktiven Rahmen zu den Themen Ernährung und bäuerliche Welt. Die attraktive Dauerausstellung wird ergänzt von den beiden Sonderausstellungen Food Waste und Bienenerlebnis.


Planofuturo hat einen Platz für einen Testrundgang zu vergeben am Freitag 21. Mai um 15 Uhr. Wer möchte dabei sein? Melde dich unter toni@planofuturo.ch. Dauer bis ca. 17.30 Uhr, anschliessend gibt's einen Apéro.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen