Planung Food Forest

Mit diesem Projekt plant Planofuturo das erste Mal einen permakulturellen Obstgarten oder

anders gesagt einen Waldgarten oder einen Food Forest. Da dies eines der grossen Themen

der Permakultur-Bewegung ist, freuen wir uns sehr, zu diesem Thema einen Beitrag leisten

zu können.


Da zu diesem Thema so viel Wissen aber recht wenig Erfahrung in der Bewegung vorhanden

ist, möchten wir dieses Wissen zunächst sammeln und transparent machen. Auch sollen

Referenzen für Teile des Systems aber auch für Waldgärten als Ganzes gesucht werden.

Mit diesem Wissen soll dann eine Anlage geplant werden, die dem Stand der Kunst

entspricht. Dies hoffen wir, mit einer partizipativen Planung zu schaffen, welche möglichst

viele interessierte Teilnehmer*innen aus der Permakultur-Bewegung und verwandten

Bereichen anzieht.


Auf diese Weise agieren wir Permakultur-Designer*innen als Moderator*innen des

Entwicklungsprozesses und nicht als Expert*innen. Für ein Expertentum ist unserer Ansicht

nach der Kontext-Bezug bei solchen Projekten zu spezifisch und unser Wissen zu

unvollständig und theoretisch.



In einem ersten Schritt sind die Studierenden von Planofuturo während rund 10 Tagen

eingeladen, ihr Wissen und recherchierte Informationen über das Permakultur-Lernforum zu

teilen. Nach dieser Zeit werden die vorhandenen Informationen noch einmal gebündelt und

die Fragen eventuell angepasst. Anschliessend werden die Fragen mit weiteren

interessierten Kreisen geteilt und diskutiert.



K O N T A K T

Planofuturo

Institut für Permakultur Design GmbH

Steinrain 45

CH-4112 Flüh

info@planofuturo.ch

U N T E R S T Ü T Z E N

Alternative Bank Schweiz AG

Amthausquai 21

4601 Olten

Konto: 46-110-7  

        

IBAN: CH12 0839 0032 1464 1010 2

© 2020 Planofuturo / Institut für Permakultur Design

562f90_6e5ba227f1fe46eba4dea0a67f4700c9_
  • Facebook - Grau Kreis