Inspirationen #03/2021

Für unsere Arbeit lesen und recherchieren wir viel. Da begegnen wir schon mal ganz inspirierenden, berührenden und motivierenden Berichten, guten Referenzen, wunderbare Angebote und multifunktional verwendbare Quellen. Hier eine Übersicht unserer aktuellen Entdeckungen:


17/ Exkursions-Tipp Amphibienfördermassnahmen - 6. Mai 2021

Das Wannetal zwischen Bäriswil und Krauchthal im Schweizer Mittelland ist ein kleines Stück Natur im stark genutzten Mittelland. Hier zeigt uns der Biologe Antonio Mazzocco, wie mit drei Waldweihern und einem Teich auf der Wiese ein wichtiger Lebensraum für Amphibien geschaffen wurde. Hier gibts etwas zu lernen über solche Lebensräume, die darin lebenden Pflanzen und Tiere und über die politische und gesellschaftliche Verankerung solcher Habitate. Treffpunkt um 9.30 Uhr 6. Mai 2021 bei der Bushaltestelle Bäriswil, Brunnen.


18/ Bundesgerichtsentscheid zu Teichbau ohne Bewilligung

Hier ein Artikel in der Solothurner Zeitung dazu: Über 150'000.- in den Teich gesetzt.


19/ natkraftundtherpie

Schönes online Angebot von Kräuterkursen bei Rosmarie Gantenbein. Hier gehts zur Website.


20/ Warum die Klimabewegung ländliche Frauen braucht


21/ SCAPE Studio New York

Kate Orff, die Gründerin des Landschaftsarchitektur-Büros SCAPE beschäftigt sich mit regionaler Landschaftsgestaltung, welche auf die ökologisch aber auch sozial und ökonomisch sinnvolle Weiterentwicklung als Reaktion auf den Klimawandel abzielt. In den Projekten geht es darum, die natürlichen Prozesse welche die Habitate formen (z.B. Sedimentverschiebungen, Gezeiten) wieder zu stärken, auch indem lokale Bürgergruppen sich tatkräftig in der Landschaftsgestaltung engagieren. Dadurch werden ökologische Lebensräume, menschliche Naherholungsgebiete aber auch wirtschaftliche Möglichkeiten geschaffen. Interessante Projekte sind zum Beispiel:

  • Oystertecture: die Ansiedlung von Austern im Hafen von New York City als Schutz der Küstenlinie und für die Wasserreinigung aber auch als soziale Aktivität (Urban Farming) und wirtschaftliches Potenzial

  • Our Future Coast: die Umgestaltung des Mississippi-Deltas, um die Sedimente wieder in die Feuchtgebiete zu bringen und das ökologisch wertvolle Zusammenspiel von Wasser und Land zu unterstützen

22/ Dont forget - The Magic Mumble Jumble

Einfach weil es einen guten groove hat und uns an wichtige Aspekte erinnert ;)


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen