Bülach - eine Stadt im Wandel. Jetzt kennenlernen auf dem Transition Walk vom Samstag, 26. Juni



Die Stadt Bülach im Zürcher Unterland ist im Wandel. Am Samstag, 26. Juni 2021 zeigt der Verein Transition-Bülach auf dem Bülach-im-Wandel-Walk, was sich in alles tut und wo Neues gedeiht und wächst. Sie führen uns dabei, auf relativ engem Radius, die entwickelten Projekte vor mit ihren gemeinnützigen, zukunftstauglichen Themen. Unter anderem zeigen sie die verschiedenen Gemeinschaftsgärten, das Herti-Labor und den Unverpackt-Laden.


Die Transition-Town-Bewegung (Gründer, Rob Hopkins, irischer Permakulturist), entstand in England 2006. Sie hat in der heutigen Zeit an Dringlichkeit enorm gewonnen - sinnstiftend, postfossil, relokalisiert leben, arbeiten und wirtschaften (sharing = caring!).


Wer am Anlass teilnehmen will, meldet sich beim Verein Permakultur Schweiz an. Hier geht's zu den Anmeldeinfos und zum Programm.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen