Aktionstage / Permablitztage im Food Forest Ormalingen



Der Food Forest in Ormalingen (BL) wird Schritt für Schritt grösser. Ein wichtiges Standbein des Food Forest sind die Aktionstage (Permablitztage). Gemeinsam wird angepackt und sich einem Projekt gewidmet. Zudem dienen die Tage dem Austausch, der Gemeinschafts-Bildung und dem gemütlichen Beisammensein.


Im Oktober und November stehen die nächsten drei Aktionstage an.


15. Oktober: Mit Hilfe eines kleinen Baggers wird eine Mauswiesel-Burg erstellt. Zudem warten Marronibäume, Kiwis und Jostabeeren darauf, gepflanzt zu werden, und es gilt, einige Pflanzen zu ersetzen, die von den Mäusen abgenagt wurden. Weitere Arbeiten sind das Hochbinden der Reben und das Ausbringen von Mulch- und Kompostmaterial. Und wer weiss - vielleicht stehen noch Nüsse oder Äpfel zur Ernte bereit.


5. November: Aufbereitung des Bodens mit Humus, EM und aktivierter Kohle für das neue, grosse Gemüse-Beet.


12. November: Planung eines Enten-Geheges neben dem Gemüse-Beet.


Die Aktionstage stehen allen Interessierten offen. Für ein warmes Mittagessen ist gesorgt, mitbringen sollte man gutes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe. Die Tage dauern jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr. Der Food Forest in Ormalingen ist gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar, mit dem Postauto ab Gelterkinden Bahnhof.





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen